tagespflege-header__2_.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
TagespflegeTages-Pflege

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen
  3. Tagespflege

Tagespflege

Natürlich wird es nirgendwo so schön sein, wie zuhause. Doch manchmal führen besondere Umstände oder Alter dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Ansprechpartnerin

Frau
Carolina Licher

Tel. 05422 - 92 17 44-0
licher(at)drk-melle.de

Bodelschwinghstraße 44
49324 Melle

Am sozialen Leben teilhaben

„Auf andere Leute treffen, zusammen essen und abends zurück nach Hause – darauf freue ich mich!“ Unsere Tagespflege ermöglicht es pflegebedürftigen Menschen, den Tag in Gesellschaft außerhalb der eigenen vier Wände zu verbringen, denn sie ist das richtige Angebot, wenn die Pflege zu Hause nicht gewährleistet werden kann und eine Pflege in einer stationären Einrichtung noch gar nicht nötig ist. Pflegebedürftige können die Tagespflege dann in unserer Tagespflegestätte in Anspruch nehmen. Sie verbringen dort bis zu acht Stunden, wenn die Angehörigen sie zum Beispiel wegen Berufstätigkeit tagsüber nicht versorgen können. Unsere Tagespflege bietet Abwechslung, neue soziale Kontakte und unterstützt praktische Fähigkeiten. Gleichzeitig können Betroffene so lange wie möglich in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.

Unsere Tagespflege hat von montags bis freitags von 08.00 bis 16.00 Uhr geöffnet. Sie haben aber auch die Möglichkeit, unsere Unterstützung auch nur an einzelnen Werktagen zu buchen.

Was kostet die Tagespflege?

Die Pflegekasse übernimmt einen Großteil der anfallenden Kosten, wenn der Gast bei Pflegebedürftigkeit bereits eine Pflegegrad hat. Bei tageweiser Betreuung muss teilweise nicht einmal ein Eigenanteil für die Verpflegung von unseren Gästen gezahlt werden, hierfür kann der Entlastungsbetrag genutzt werden. Zudem kann die ambulante Pflege wie gewohnt morgens und/oder abends weitergeführt werden, denn die Pflegekassen zahlen den Betrag für die Tagespflege zusätzlich.

Foto: Kirchhoff
Ruheraum (Foto: H. Schulte)

Wie sieht ein Tag in der Tagespflege aus?

Zahlreiche Beschäftigungsangebote wie Gedächtnistraining, Spielen, Singen, kreatives Gestalten und verschiedene Bewegungsangebote, auch mit Musik, führen durch unser. Gemeinsamkeit wird hierbei groß geschrieben. Neben einem gemeinsamen Frühstück wird auch ein Mittagessen und ein Kaffeetrinken in gemütlicher Runde bei selbst gebackenem Kuchen angeboten.  Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, in unseren Ruhesesseln einen Mittagschlaf zu halten, oder entspannt die Zeitung zu lesen.

Wohnbereich.jpg Wohnbereich (Foto: H. Schulte)

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.

Bestellformular
Tagespflege

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutz-Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.